Typ ALP Verstellbare -Hebeöse

Die Standard-Hebeöse für Hebe- und Rigging-Anwendungen passt sich der Trägerbreite, der Flanschdicke und der Richtung des Hebevorgangs an. Sicheres Halten von Lasten bis 3 Tonnen.

Technische Spezifikation anzeigen

Übersicht

Typ ALP ist eine verstellbare Standard-Hebeöse zur Aufhängung von Lasten bis zu 3 t (29,4 kN) mit einem Hebewinkel von +/- 18° an Stahltragwerken. 

Die Baugruppe besteht aus einem großen verschraubten Lastring, der passend zur Richtung des Hebevorgangs in zwei Richtungen eingestellt werden kann, und einer Langloch-Zwischenplatte mit justierbaren Trägerklemmen Typ AAF. Geeignet für Träger mit parallelen oder bis 10° geneigten Flanschen sowie einer Flanschbreite von 70 bis 450 mm und einer Flanschdicke von 5 bis 26 mm. Durch diese hohe Anpassungsfähigkeit ist es oft möglich, für komplette Projekte nur diese eine Art von Hebeöse zu verwenden.

Für weitere Informationen können Sie das Datenblatt herunterladen.

Funktionen und Vorteile

  • Sofort lieferbares Standardprodukt. 
  • Zulässige Belastung bis zu 3 t (29,4 kN).
  • Der große Lastring kann passend zur Richtung des Hebevorgangs eingestellt werden.
  • Für Träger unterschiedlicher Größe verstellbar.
  • Vielseitig und leicht umzumontieren.
  • Für Träger mit parallelen und bis 10° geneigten Flanschen geeignet.
  • Schnelle Montage mit gewöhnlichem Handwerkzeug.
  • Nur für ruhende Lasten geeignet.
  • Zulässige Belastung abhängig von der Tragfähigkeit des tragenden Profils.

 

Zulassungen

Klicken Sie auf ein Zulassungszeichen, um das Zertifikat oder den Bericht herunterzuladen.

Eigenschaften

  • Material und Ausführungen: Klemmen Typ AAF (niedrigtemperaturgeeigneter Sphäroguss, feuerverzinkt), Zwischenplatte (Normalstahl, feuerverzinkt) und Lastring (Schmiedestahl, lackiert).

Technische Spezifikation

KLICKEN SIE, UM DAS ETIKETTIERTE DIAGRAMM ANZUSEHEN

Anziehmomente* Klemmbereich
Artikelnummer Lastring Senkkopfschrauben Typ AAF Stellschrauben Flanschdicke V Trägerbreite U Zulässige Belastung (4:1 Sicherheitsfaktor) Max. Belastungswinkel X
10.9 Schraube Anziehmoment 8.8 Schraube Anziehmoment
Nm Nm mm mm
ALP 3T-1 M16 100 M12 90 5 - 26 70 - 210 3t (29,4kN) 18°
ALP 3T-2 M16 100 M12 90 5 - 26 190 - 330 3t (29,4kN) 18°
ALP 3T-3 M16 100 M12 90 5 - 26 310 - 450 3t (29,4kN) 18°

*Alle angegebenen Anziehmomente basieren auf Befestigungselemente im ungeschmierten Zustand (Lieferzustand).

Schneller zu montieren

Kein Bohren oder Schweißen!

Unabhängige Zulassungen

Gute Gründe für die Produkte von Lindapter

  • Zeit- und Kostenersparnis

    Zeit- und Kostenersparnis

    Durch Trägerklemmen lassen sich Stahlprofile ohne aufwändiges Bohren und Schweißen verbinden.

  • Sichere Verbindungen

    Sichere Verbindungen

    Bohr- und Schweißarbeiten auf der Baustelle werden vermieden, d. h. keine Schweißgenehmigung erforderlich und höhere Baustellensicherheit.

  • Hohe Festigkeit

    Hohe Festigkeit

    Lindapter-Klemmen bestehen aus hochfesten Werkstoffen und widerstehen hohen Belastungen und rauen Umgebungen.

  • Branchenführende Zulassungen

    Branchenführende Zulassungen

    Lindapter ist bekannt für Sicherheit und Zuverlässigkeit und hat zahlreiche entsprechende Zulassungen erworben.

  • Justierbar

    Justierbar

    Präzise Justierung durch Verschieben der Stahlprofile, bevor sie durch Anziehen der Kreuzverbindung fixiert werden.

  • Kostenloses Verbindungsdesign

    Kostenloses Verbindungsdesign

    Die erfahrenen Ingenieure von Lindapter können kostenlos maßgeschneiderte Verbindungen nach kundenseitigen Angaben zeichnen.

Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, müssen Sie ein Lindapter-Konto haben.