© Antony-22 (CC BY-SA 4.0)

Restaurierung der Purple People Bridge

Newport, Kentucky, USA

Trägerklemmen von Lindapter boten eine Lösung für die Montage eines Wartungsstegs am vorhandenen Brückenbauwerk.

Ort: Newport, Kentucky, USA
Produkt: Trägerklemmen Typ LR und Typ B
Markt: Hochbau/Brücken
Kunde: Newport Southbank Bridge Co

Die 1872 eröffnete Newport Southbank Bridge – im Volksmund gemeinhin als „Purple People Bridge“ bekannt – war die erste Eisenbahnbrücke, die zwischen Cincinnati und Nordkentucky den Ohio River überspannte. Im Jahr 2001 wurde die Brücke unter Denkmalschutz gestellt und in das National Register of Historic Places aufgenommen. Seitdem ist sie für den Autoverkehr dauerhaft gesperrt.

Die Stadt Newport und die Organisation Southbank Partners erhielten 4 Millionen Dollar an staatlichen Mitteln für die Neubeschichtung und Restaurierung der Brücke. Das Projekt sollte die Brücke als Fußgängerverbindung zwischen Cincinnati und dem Norden von Nordkentucky wiederbeleben und zur Aufwertung von Gebieten auf beiden Seiten des Flusses beitragen.

Im Rahmen des Sanierungsprojekts musste über die gesamte Länge der 814 Meter langen Brücke ein permanenter Wartungssteg angebracht werden. Der Laufsteg ermöglicht im Anschluss an die Restaurierung die sichere Durchführung von weiteren Reparaturen und Wartungsarbeiten.

Die Herausforderung bestand darin, eine geeignete Methode zur Befestigung des Stahlstegs an der vorhandenen Brücke zu finden, ohne diese zu beschädigen. Verschraubungen mit Bohrlöchern am ursprünglichen Stahltragwerk waren nicht zulässig, und Schweißarbeiten in der Höhe wären schwierig und teuer gewesen.

Lindapter entwarf eine Lösung mit den Trägerklemmen Typ LR und Typ B für verschiedene Bereiche des Projekts. Die Klemmen Typ LR wurden aufgrund ihrer selbstjustierenden Eigenschaft gewählt. Sie eignen sich somit für die Montage von unterschiedlichen Flanschdicken und geneigten Flanschen in verschiedenen Bereichen der Brücke.

Klemmen Typ B wurden in einer Konfiguration mit 4 und mit 6 Schrauben spezifiziert. Hiermit wurde das Steggerüst am Winkel der Brückenkonstruktion befestigt. Diese Konfiguration ermöglichte es, sowohl die Höhe als auch die seitliche Position jeder Verbindung an die bestehende Stahlkonstruktion anzupassen und Bohr- sowie Schweißarbeiten zu vermeiden. Herkömmliche Werkzeuge reichten zum Anziehen der Verbindungen aus.

Die seitliche Justierbarkeit der Trägerklemmen erwies sich als Vorteil, weil sich die Ausrichtung der Stahlteile schnell korrigieren lies, bevor die Klemmen mit einfachen Standardwerkzeugen angezogen wurden. Typ LR erwies sich in dieser Anwendung als besonders nützlich, weil er sich außerdem an die verschiedenen Flanschdicken der an der Brücke verbauten Träger anpasst.

Durch die bohr- und schweißfrei zu montierenden Trägerklemmen von Lindapter konnte eine Beschädigung der ursprünglichen Stahlbrücke vermieden werden. Für das ausführende Unternehmen ging die Montage dank der Justierbarkeit der Klemmen schnell und einfach vonstatten. So konnte das Projekt mühelos zum Termin abgeschlossen werden. 

Sowohl die Trägerklemme Typ LR als auch die Trägerklemme Typ B verfügen über unabhängige technische Zulassungen, einschließlich CE-Kennzeichnung (ETA-13/0300) sowie eine TÜV- und Lloyd’s Register-Zulassung. Diese bestätigen die Tragfähigkeit unter Zug- und Schubbelastung, die eine sichere und erfolgreiche Montage gewährleistete. Die Brücke wurde 2006 als reiner Fußgängerübergang wiedereröffnet und wird als Touristenattraktion und Veranstaltungsort beworben.

Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren

Sehen Sie sich das Installationvideo an

Schneller zu montieren

Kein Bohren oder Schweißen!

Unabhängige Zulassungen

Gute Gründe für die Produkte von Lindapter

  • Zeit- und Kostenersparnis

    Zeit- und Kostenersparnis

    Durch Trägerklemmen lassen sich Stahlprofile ohne aufwändiges Bohren und Schweißen verbinden.

  • Sichere Verbindungen

    Sichere Verbindungen

    Bohr- und Schweißarbeiten auf der Baustelle werden vermieden, d. h. keine Schweißgenehmigung erforderlich und höhere Baustellensicherheit.

  • Hohe Festigkeit

    Hohe Festigkeit

    Lindapter-Klemmen bestehen aus hochfesten Werkstoffen und widerstehen hohen Belastungen und rauen Umgebungen.

  • Branchenführende Zulassungen

    Branchenführende Zulassungen

    Lindapter ist bekannt für Sicherheit und Zuverlässigkeit und hat zahlreiche entsprechende Zulassungen erworben.

  • Justierbar

    Justierbar

    Präzise Justierung durch Verschieben der Stahlprofile, bevor sie durch Anziehen der Kreuzverbindung fixiert werden.

  • Kostenloses Verbindungsdesign

    Kostenloses Verbindungsdesign

    Die erfahrenen Ingenieure von Lindapter können kostenlos maßgeschneiderte Verbindungen nach kundenseitigen Angaben zeichnen.

Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, müssen Sie ein Lindapter-Konto haben.