© Messe Frankfurt GmbH-Sutera

Theater-/ Bühnenbau

herunterladen PDF

Mehrzweckarena Festhalle

Frankfurt, Germany

Lindapter-Trägerklemmen als Lösung zur Abhängung eines Mero-Riggingsystems.

Ort: Frankfurt
Produkt: Trägerklemme Typ AF
Markt: Theater-/ Bühnenbau
Kunde: Messe Frankfurt
Bauunternehmer: Ernsthaus Rigging Services

Die Festhalle ist ein architektonisch und historisch bedeutendes Gebäude, das bei seiner Fertigstellung 1909 die größte Kuppel Europas besaß. Die Kuppel in der Gebäudemitte überspannt in 40 Metern Höhe einen 5.646 m2 großen Raum, der für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt wird. Die originalen, bogenförmigen Dachbinder aus Stahl und das Tragwerk der Kuppel sind von innen sichtbar und werden zur Abhängung moderner Riggingsysteme benutzt.

Die Schäkellösung, mit der bisher Riggingsysteme an der stählernen Dachkonstruktion befestigt wurden, musste ersetzt werden, weil sie für die hohen zusätzlichen Schubkräfte und das Gewicht eines neu angeschafften Riggingsystems nicht ausgelegt war. Schweißen oder andere Beschädigungen der historisch bedeutenden Stahlkonstruktion waren nicht zulässig, sodass es eine neue Stahlbauverbindung zu finden galt. Die Lösung musste vor allem in der Lage sein, die geplanten Lasten und Schubkräfte sicher aufzunehmen.

In Zusammenarbeit mit dem Riggingspezialisten entwickelte Lindapter ein maßgeschneidertes Traversenadaptersystem, bestehend aus zwei großen, justierbaren Platten an den beiden Enden eines Stahlarms zur Lastverteilung.

Die Traversenadapter wurden mit hochbelastbaren Trägerklemmen vom Typ AF mit dem vorhandenen Stahltragwerk verbunden, um die auftretenden kombinierten Schub- und Zugbelastungen insbesondere an den am höchsten belasteten Dachaußenkanten aufzunehmen.

Jeder Adapter wurde sorgsam in Position gebracht und dann an den Stellen der justierbaren Platten mit den stählernen Dachbindern mit der Lindapter-Lösung montiert.

Jede Verbindung bestand aus Trägerklemmen vom Typ AF der Größe M16, entsprechenden Scheiben, Passstücken und Lastverteilelementen. Für die Traversenadapter am Dachumfang wurden bis zu 10 Trägerklemmen pro Platte montiert, um die notwendige Schubtragfähigkeit zu gewährleisten. 

Nachdem alle Traversenadapter montiert waren, konnte das Mero-Riggingsystem an den Lastverteilern angebracht werden. Hieran können nun Lichtsysteme und anderes Veranstaltungsequipment angebracht werden.

Durch die bohr- und schweißfrei zu montierenden Trägerklemmen vom Typ AF von Lindapter konnte eine Beschädigung der Originalstahlbinder umgangen werden. Sie verfügen über unabhängige technische Zulassungen, u. a. die CE-Kennzeichnung (ETA-13/0300) sowie Zulassungen durch den TÜV und Lloyd’s Register, die eine entsprechend hohe Schub- und Zugtragfähigkeit für eine sichere und erfolgreiche Montage nachweisen.

  • Ausgelegt für hohe Schub- und Zugbelastung
  • Kein Bohren oder Schweißen notwendig
  • In feuerverzinkter Ausführung eine kostengünstige, wartungsarme Lösung

Möchten Sie mehr über dieses Produkt erfahren

Sehen Sie sich das Installationvideo an

 

Schneller zu montieren

Kein Bohren oder Schweißen!

Unabhängige Zulassungen

Gute Gründe für die Produkte von Lindapter

  • Zeit- und Kostenersparnis

    Zeit- und Kostenersparnis

    Durch Trägerklemmen lassen sich Stahlprofile ohne aufwändiges Bohren und Schweißen verbinden.

  • Sichere Verbindungen

    Sichere Verbindungen

    Bohr- und Schweißarbeiten auf der Baustelle werden vermieden, d. h. keine Schweißgenehmigung erforderlich und höhere Baustellensicherheit.

  • Hohe Festigkeit

    Hohe Festigkeit

    Lindapter-Klemmen bestehen aus hochfesten Werkstoffen und widerstehen hohen Belastungen und rauen Umgebungen.

  • Branchenführende Zulassungen

    Branchenführende Zulassungen

    Lindapter ist bekannt für Sicherheit und Zuverlässigkeit und hat zahlreiche entsprechende Zulassungen erworben.

  • Justierbar

    Justierbar

    Präzise Justierung durch Verschieben der Stahlprofile, bevor sie durch Anziehen der Kreuzverbindung fixiert werden.

  • Kostenloses Verbindungsdesign

    Kostenloses Verbindungsdesign

    Die erfahrenen Ingenieure von Lindapter können kostenlos maßgeschneiderte Verbindungen nach kundenseitigen Angaben zeichnen.

Um auf diesen Inhalt zugreifen zu können, müssen Sie ein Lindapter-Konto haben.