Sie befinden Sich hier: Home > Fallstudien > ICE-Wartungshallen

Fallstudien

ICE-Wartungshallen

Sektoren: Eisenbahnbau
Anwendungen: Befestigung der Kranbahnträger

Zusammenfassung: Befestigung der Träger der fahrbaren Arbeitsbühnen in den ICE-Wartungshallen der Bahn.

Deutschlandweit hat die deutsche Bahn zur Wartung der ICE Züge neue Wartungshallen gebaut oder bestehende erweitert. In diesen Hallen werden die hängenden, fahrbaren Wartungsbühnen an Kranbahnträger im Deckenbereich geführt. Mittels LINDAPTER Kreuzverbindungen, die auch für vorwiegend nicht ruhende Belastung bauaufsichtlich zugelassen sind, war es möglich diese Kranbahnträger präzise und mit dem geringsten Montageaufwand an die vorhandenen Stahldeckenträger zu befestigen.




Schriftgrösse: A/A/A