Sie befinden Sich hier: Home > Fallstudien > Der Alpine Coaster im Ressort Glacier 3000 Schweiz

Fallstudien

Der „Alpine Coaster“ im Ressort Glacier 3000, Schweiz

Sektoren: Ingenieurbau
Anwendungen: Das gesamte Gerüst wurde mit Lindapters Trägerklemmen mit CE-Kennzeichnung montiert.

Zusammenfassung:

Das Wintersportgebiet Glacier 3000 verfügt über die höchstgelegene Rodelbahn der Welt. Das Tempo bestimmen die Fahrgäste per Bremshebel selbst und können so die grandiose Alpenlandschaft in vollen Zügen genießen.

 

Das gesamte Gerüst der mehrere Kilometer langen Bahn, die 10 enge Kurven, 6 Wellen und 3 Jumps umfasst, wurde mit Lindapters Trägerklemmen mit CE-Kennzeichnung montiert.

Das verwendete System bestand aus Trägerklemmen Typ A und Typ B mit Aufnahmeplatte und Bügelschrauben.

 

Ausgewählt wurden diese Trägerklemmen aufgrund ihrer hohen Festigkeit und der Vielzahl an unabhängigen Produktzulassungen, einschließlich der CE-Kennzeichnung. Aufgrund der umfassenden Produkterfahrung, die sich Lindapter in 80 Jahren Entwicklung und Fertigung von Stahlträgerverbindungen erworben hat, war das ausführende Unternehmen sicher, mit der Trägerklemme die optimale Wahl für den Einsatzzweck getroffen zu haben.

 

Klicken Sie bitte hier, wenn Sie weitere Informationen über die Trägerklemme wünschen.





Schriftgrösse: A/A/A